Skip to main content

Dampfentsafter - Lange haltbaren Saft herstellen


GSW 555999 Entsafter, 25 cm

38,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei ansehen
Fruchtentsafter Edelstahl

40,53 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei ansehen

Warum du einen Dampfentsafter kaufen solltest

Dampfentsafter haben den Vorteil, dass du mit ihnen direkt mehrere Kilogramm Obst und GemĂŒse verarbeiten kannst. Aufgrund der Erhitzung der verwendeten Lebensmittel ist der Saft meist mehrere Jahre lang haltbar. Achte beim AbfĂŒllen deines Saftes aus dem Dampfentsafter auf saubere Flaschen oder GefĂ€ĂŸe um Keime zu vermeiden.

Wie funktioniert ein Dampfentsafter?

Ein Dampfentsafter besteht meist aus vier Teilen: Im untersten Teil wird das Wasser eingefĂŒllt, welches bei Erhitzung zur Dampfentwicklung fĂŒhrt. Darauf folgt ein AuffangbehĂ€lter fĂŒr den Saft, welcher meist einen Ablauf mit Schlauchanschluss zur AbfĂŒllung deines gewonnenen Saftes besitzt. In den AuffangbehĂ€lter wird ein gelochter Fruchtkorb eingesetzt, dort fĂŒllst du das Obst oder GemĂŒse deiner Wahl ein. Abgeschlossen wird der Entsafter schließlich durch einen Deckel der den Dampf im Dampfentsafter behĂ€lt. Besonders gut eignen sich Dampfentsafter mit Glasdeckel, da du durch diesen den Vorgang des Entsaften beobachten kannst ohne den Deckel abzunehmen – dies spart Energie und Zeit beim Entsaften.

Was mache ich mit der ĂŒbrigen Maische des Dampfentsafters?

Wenn du dich dazu entschlossen hast einen Dampfentsafter zu kaufen stellst du dir sicherlich die Frage ob du nicht noch etwas mit der ĂŒbrig gebliebenen Maische deiner Zutaten anstellen könntest. Unser Tipp: Entsafte das Obst oder GemĂŒse nicht komplett – so kannst du aus der restlichen Maische noch köstliche Marmeladen oder KonfitĂŒren herstellen.

Worauf du beim Kauf eines Dampfentsafters achten solltest

In unserem Test hat sich herausgestellt das sich Dampfentsafter mit Glasdeckel besonders gut eignen, um den Entsaftungsvorgang ohne Energieverluste zu beobachten. Aber auch dein verwendeter Herd spielt eine große Rolle. Besitzt du beispielsweise einen Induktionsherd so musst du unbedingt darauf achten dir auch einen fĂŒr Induktion geeigneten Dampfentsafter anzuschaffen. Alternativ werden auch elektrische Dampfentsafter angeboten, diese besitzen eine eigene Energieversorgung, somit bist du also nichtmehr auf die Verwendung eines Herds angewiesen – dies ist besonders interessant wenn du zum Beispiel direkt draußen in deinem Schrebergarten entsaften möchtest.

 

Eine Auswahl unserer beliebtesten Dampfentsafter